Eigene interaktive Kampagne gestalten

Werbung funktioniert dann am besten, wenn sie den richtigen Personen zur richtigen Zeit am richtigen Ort zugänglich gemacht wird. Klingt kompliziert, ist es mit beem aber nicht. Denn das ganze technische Setting übernimmt beem.

beem bringt spannende Inhalte (Angebote, Votings, Wettbewerbe und, und, und) auf die Smartphones der User. Läuft zum Beispiel ein User an einem beem fähigen Schaufenster vorbei, in dem Schuhe beworben werden, kann ihm das Ladengeschäft während der Öffnungszeiten einen zeitlich beschränkten Coupon ausspielen. Ist der Laden dagegen geschlossen, folgt automatisch der Link zu den Schuhen im eigenen Online-Shop und damit die Möglichkeit, diese mit einem Click zu kaufen. beem verbindet also die reale mit der virtuellen Welt.

Wann und wie Sie als Geschäftskunde von beem Ihre Inhalte ausspielen wollen, bestimmen Sie – und natürlich auch, wo dies geschehen soll. Und jetzt wird es besonders interessant: Denn beem bietet Ihnen eine breite Auswahl an Einsatzmöglichkeiten – die so genannten beem Umgebungen:

  • Plakate
  • Schaufenster, Geschäfte
  • Events, Messen, Sportveranstaltungen
  • Kinosäle
  • Museen
  • TV-Spots
  • Mobiler Einsatz (Schnitzeljagd)

Diese Auflistung ist nicht abschliessend. Wenn Sie eigene Ideen haben, wo Sie Ihre Kampagne ausspielen möchten, entwickeln wir mit Ihnen zusammen gerne neue Möglichkeiten. Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

beem
Swisscom (Schweiz) AG
Digital Business
Konradstrasse 12
8005 Zürich

beem.sales@swisscom.com