Interaktive Entdeckungsreise in der Fondation Beyeler

beem nimmt Sie mit auf eine interaktive Entdeckungsreise durch die Ausstellung „Edward Hopper“ in der Fondation Beyeler. Erfahren Sie mehr über den Maler ikonischer Landschaftsbilder und gewinnen Sie einen exklusiven Preis.

Edward Hopper gilt als einer der bedeutendsten amerikanischen Maler des 20. Jahrhunderts. Über 60 seiner weltberühmten Gemälde, die für gewöhnlich nur in den USA zu bewundern sind, werden nun in der Fondation Beyeler präsentiert. Integriert in die Ausstellung ist auch beem – und zwar während der ganzen Dauer vom 26. Januar bis zum 17. Mai. Aktivieren Sie jetzt beem auf Ihrem Smartphone (hier erfahren Sie wie) und gehen Sie in der Fondation Beyeler auf eine interaktive Entdeckungsreise!

In den Räumen der Ausstellung sind Infos zu Edward Hopper und seinen Gemälden versteckt. Diese erhalten Sie direkt via Bluetooth auf Ihr Smartphone, wenn Sie beem aktiviert haben. Mit den gesammelten Infos fällt es Ihnen leicht, am Schluss die Quizfragen zu beantworten. Mit der richtigen Antwort nehmen Sie an der Verlosung einer exklusiven Führung für Sie und 10 Personen teil.

Tickets für die Hopper-Ausstellung können Sie entweder an der Kasse der Fondation Beyeler kaufen oder mit Ihrem Smartphone während des Spots der Fondation Beyeler zur Hopper-Ausstellung, der in den Kinos kult.kino Atelier, kult.kino Camera, Pathé Küchlin, Houdini und KOSMOS läuft.

Infos zur Ausstellung und zur Fondation Beyeler finden Sie hier:
www.fondationbeyeler.ch/ausstellungen/edward-hopper