beem Blog

Alle Neuigkeiten und weiterführenden Informationen zu beem für Sie zusammengefasst.

«Ab nach Graubünden» – die Zahlen

Sämtliche Ski-Tageskarten und 4 Ski-Wochenenden sind vergeben. Aber wie sehen die Zahlen dahinter aus?

Ein Statement von Daniel Marti, Leiter Marketing des BSC Young Boys

Ein weiterer zufriedener Kunde von beem: Daniel Marti Leiter Marketing des BSC Young Boys, hat die interaktive Kampagne im YB-Tram grossen Spass gemacht. Und uns genauso!

Interaktive Plakate mit beem

Plakate, die mit Personen über deren Smartphones interagieren: Was bislang ins Reich der technologischen Fantasie gehörte, bringt beem nun in die Realität.

beem entdecken (1/6) – Gewinnspiele

Als Geschäftskunde können Sie die interaktive Welt von beem auf verschiedenste Weise in Ihre Marketingkampagnen integrieren – zum Beispiel in Form eines Gewinnspiels.

So werden Skiferien-Plakate interaktiv

Graubünden Ferien lanciert erstmals mit beem zusammen eine interaktive Out-of-Home-Kampagne.

Nachgefragt bei … Christian Rufener

Marketing ist seine Leidenschaft – muss es auch. Denn Christian ist Chief Marketing Officer (CMO) bei beem. Sechs Fragen an ihn im Miniportrait.

Nachgefragt bei … Ale Rausa

Ale ist CEO und oberstes Mitglied der GL von beem. Er kennt das Unternehmen wie seine Westentasche. Sechs Fragen an ihn im Miniportrait.

Interaktive Entdeckungsreise mit beem in der Fondation Beyeler

Zurzeit läuft in der Fondation Beyeler die Austellung zu «Edward Hopper», einem der bedeutendsten amerikanischen Maler des 20. Jahrhunderts. Mit dem Einsatz von beem kann während des Besuchs mehr über den Maler erfahren werden.

Die Kino-Kampagne in Zahlen

Die erste Kino-Kampagne mit beem ist zu Ende. Sie lief in ausgewählten Kinos in der Deutschschweiz. War die Kampagne erfolgreich? Wie viele Personen haben mitgespielt? Hier die wichtigsten KPIs.

Das gelbe YB-Tram wird interaktiv

BSC Young Boys und Beem lancieren die erste gemeinsame interaktive Kampagne in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Interaktive TV-Werbung mit beem

beem hat seinen Anwendungsbereich weiter konkretisiert und TV-Werbung erstmals in der Schweiz interaktiv gemacht.

Kinoleinwand und «Bachelor» werden interaktiv

Mit der App kann man nun während einer Sendung oder eines Kinobesuchs an Wettbewerben teilnehmen.

Eigene interaktive Kampagne gestalten

Die interaktive Welt von beem ist für Geschäftskunden genauso spannend wie für die User. Denn Sie können als Geschäftskunde zusammen mit beem ganz individuelle Anwendungsmöglichkeiten entwickeln.

Kommunikation mit beem

beem verbindet die reale ganz einfach mit der digitalen Welt – egal ob im Museum, bei interaktiven Schaufenstern, am Plakat oder vor dem TV und im Kino.

Wie funktioniert Bluetooth?

Bluetooth bringt interessante beems auf die Smartphones der User. Aber was ist Bluetooth genau und wie funktioniert es bei beem?

So werden Sie beem fähig

Sie ziehen in Betracht, Ihre Kommunikation mit beem zu erweitern und den Empfängern damit eine neue Dimension zur Verfügung zu stellen?

Catch me!

beem kann auch mobil eingesetzt werden: So kann man mit Personen oder Gegenständen interagieren, die sich bewegen.

beem ist in News-Apps verfügbar

Es freut uns, dass beem nun in den Apps von Bluewin und 20 Minuten integriert ist.

Das ist beem

beem bringt Botschaften, Informationen, Angebote, Wettbewerbe oder Votings aus der realen Welt direkt auf die Smartphones der User.

beem legt los

Seit Dienstag ist die Plattform beem in die App von 20 Minuten integriert. Um die Neuerung zu bewerben, wurden die eigenen Zeitungsboxen mit der Technologie versehen. Damit nimmt beem nun Fahrt auf. Werbewoche.ch hat Tamedia und Swisscom zum Launch befragt.