Nutzungs­bestimmungen

Was ist der Zweck dieser Bedingungen?

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen („Bedingungen“) regeln Ihre Nutzung des Online-Service beem („beem“). Auf beem können Sie via unsere beem App oder auch via Apps und Mobile-Sites unserer Partner, die über beem Funktionalität verfügen, zugreifen. beem wird zur Verfügung gestellt und gepflegt durch Swisscom (Schweiz) AG, eine Gesellschaft schweizerischen Rechts mit Sitz in: Alte Tiefenaustrasse 6, Worblaufen, Schweiz, Unternehmens-Identifikations-Nr. CHE-101.654.423 („Swisscom“ oder „wir“).

Sie müssen sich registrieren und diese Bedingungen ausdrücklich akzeptieren, um beem in vollem Umfang nutzen zu können. Diese Bedingungen bilden eine bindende Vereinbarung zwischen Ihnen und uns. Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch.

Worin besteht der Zweck von beem?

beem ermöglicht es Einzelpersonen („Nutzer“ oder „Ihnen“), mit Angeboten unserer Auftraggeber, welche Sie beispielsweise an Events, in TV- und Kino-Spots und auf Plakaten sehen, zu interagieren mit dem Zweck weiterführende Informationen zu erhalten, an Gewinnspielen teilzunehmen, Produkte zu kaufen usw.

Die Erkennung des Angebots, mit welchem Sie interagieren möchten, erfolgt mittels eines Audio-Signals im hohen Frequenzbereich, voraufgezeichneten Tonmustern und/oder via Bluetooth durch eine von Ihnen verwendete App mit beem Funktionalität. Um das Signal empfangen zu können, erlauben Sie dieser den Zugriff auf das Mikrofon, Bluetooth und/oder den Standort. Wir werden diese Zugriffe ausschliesslich für den Empfang bzw. die Ermittlung von beem-Audio- und -Bluetooth Signalen und Tonmustern verwenden.

beem kann in Zukunft mit Ihrer Zustimmung auch weitere Übertragungstechnologien nutzen wie beispielsweise optische Verfahren (QR-Code, Bilderkennung, usw.), GPS usw.

Wo und wie ist beem verfügbar?

beem ist aktuell ausschliesslich in der Schweiz und für Privatpersonen mit Wohnsitz in der Schweiz verfügbar. Wir können weder zusichern noch garantieren, dass beem oder Informationen, Inhalte und Daten, die auf oder über beem angeboten werden, stets zur Verfügung stehen oder ohne Unterbrechung funktionieren. Wir behalten uns vor, beem jederzeit zu unterbrechen, falls wir dies für notwendig erachten (z. B. wegen Updates, Wartung, Korrekturen, Sicherheitsrisiken, Gefahr einer vertrags- oder rechtswidrigen Nutzung usw.). Wir sind Ihnen und Dritten gegenüber nicht haftbar für Schäden oder Verluste, die sich aus einer Unterbrechung oder mangelnder Verfügbarkeit von beem ergeben.

Ist beem sicher?

Wir haben bei der Entwicklung von beem besonderes Augenmerk auf Sicherheit gelegt. Wir können jedoch weder zusichern noch garantieren, dass beem oder irgendwelche Informationen, Inhalte und Daten, die auf oder über beem angeboten werden, sicher oder frei von Fehlern oder Viren sind. Ebenso wenig sind wir haftbar für Verluste oder Schäden, die durch einen Virus, einen verteilten Denial-of-Service-Angriff oder andere technologisch schädliche Materialien verursacht werden, die Ihre Computerausrüstung, Computerprogramme, Daten oder anderes geschütztes Material aufgrund Ihrer Nutzung von beem oder durch Herunterladen von Informationen, Inhalten und Daten, die auf oder über beem angeboten werden, infiziert haben.

Wie kann ich mich bei beem registrieren?

Um beem in vollem Umfang nutzen zu können müssen Sie sich registrieren und ein beem-Konto erstellen. Sie erstellen ein Konto, indem Sie uns mindestens Ihre E-Mail-Adresse für die Authentifizierung übermitteln. Wir sind berechtigt, eine andere Methode für die Authentifizierung einzuführen, wenn wir dies für notwendig erachten. Wenn sich Ihre E-Mail-Adresse ändert, müssen Sie ihr Konto entsprechend aktualisieren.

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Ihre Identität zu überprüfen. Wenn wir Grund zur Annahme haben oder wenn uns bewusst wird, dass Ihre Angaben nicht stimmen, sind wir berechtigt, Ihr beem-Konto zu sperren oder aufzuheben, ohne dass wir Ihnen gegenüber haftbar werden. Wir sind jedoch nicht verpflichtet, Ihre Identität zu überprüfen.

Sie sind alleine verantwortlich, Ihre Zugangsdaten geheim zu halten und sicher aufzubewahren; dasselbe gilt für jegliche Handlungen, die unter Verwendung der Zugangsdaten vorgenommen werden. Wir sind nicht für die Geheimhaltung und sichere Aufbewahrung der Zugangsdaten auf Ihrer Seite oder für beliebige Handlungen verantwortlich und haftbar, die unter Verwendung Ihrer Zugangsdaten vorgenommen werden. Für den Fall, dass das Risiko einer unbefugten Nutzung der Zugangsdaten durch Dritte besteht, haben Sie uns unverzüglich zu informieren.

Welche Rechte habe ich?

Sie erhalten eine persönliche, kostenlose, nicht übertragbare und nicht-exklusive Lizenz, um innerhalb der Schweiz auf beem zugreifen und beem nutzen zu können, und alle Informationen, Inhalte und Daten, die Ihnen für den alleinigen Zweck, beem zu nutzen und davon zu profitieren, durch uns bereitgestellt werden, solange Sie beem in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen und den anwendbaren Gesetzen oder Bestimmungen nutzen.

Gibt es eine Gebühr für beem?

Derzeit stellen wir beem kostenlos zur Verfügung. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, künftig eine Gebühr oder eine andere Vergütung für die Nutzung von beem zu verlangen. Solche Änderungen werden nach Ziffer 13 unten umgesetzt.

Wird sich beem jemals ändern?

Möglicherweise. Wir behalten uns vor, beem oder Informationen, Inhalte oder Daten, die auf beem von uns angeboten werden und auf oder über beem verfügbar sind, jederzeit nach unserem alleinigen Ermessen anzupassen, zu erweitern, zu modifizieren oder zu ändern.

Was sind meine Pflichten?

Sie sind alleine verantwortlich für die Beschaffung und Wartung der für die Nutzung von beem erforderlichen Technologie, darunter insbesondere alle notwendige Hardware und Software, die Internet-Verbindung, Web-Browser und alle notwendigen Schnittstellen auf Ihrer Seite. Wir sind nicht verantwortlich oder haftbar für die Technologie, die für die Nutzung von beem eingesetzt werden muss. Wir haften auch nicht für Schäden oder Verluste, die Ihnen infolge von Übermittlungsfehlern, technischen Defekten, Unterbrechungen, Fehlfunktionen oder rechtswidrigen Eingriffen entstehen.

Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die in beem verfügbaren Angebote der Auftraggeber und die darin gezeigten Inhalte und Aussagen und schliessen diesbezüglich jegliche Gewährleistung aus. Im Falle einer Interaktion mit einem Angebot, resp. der Teilnahme oder Annahme dieses Angebots begründen Sie ein direktes Vertragsverhältnis mit dem jeweiligen Auftraggeber und akzeptieren Sie dessen spezifische Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen. Wir sorgen lediglich dafür, dass die uns durch unsere Auftraggeber mitgeteilten Bestimmungen für Sie vor Annahme/Teilnahme einsehbar sind. Jegliche Fragen, Geltendmachung von Ansprüchen, Reklamationen oder sonstige Kommunikation im Zusammenhang mit dem Angebot haben Sie direkt an den jeweiligen Auftraggeber zu adressieren.

Sie dürfen beem nicht in einer Art und Weise nutzen, die unsere technische Infrastruktur beschädigen, ausser Funktion setzen, überlasten oder beeinträchtigen könnte.

Wenn Sie glauben, dass die Nutzung von beem durch einen anderen Nutzer oder Informationen, Inhalte oder Daten auf oder über beem gegen Ihre Rechte oder die Rechte Dritter, Gesetze und/oder Verordnungen oder diese Bedingungen verstossen, informieren Sie uns sofort mittels E-Mail an beem.support@swisscom.com.

Kann ich je gegenüber Swisscom schadenersatzpflichtig werden?

Sie haben uns im Falle von Rechtsansprüchen von Dritten oder von Behörden, die im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von beem oder wegen Verletzung der vorliegenden Bedingungen oder geltenden Rechts gemacht werden, schadlos zu halten und für eine angemessene Abwehr von solchen Ansprüchen zu sorgen und aufzukommen.

Insbesondere sind wir berechtigt, im Falle der vertrags- oder rechtswidrigen Nutzung geeignete Massnahmen zu ergreifen (z. B. Zugangssperrung, vorübergehende Unterbindung der Nutzung oder Deaktivierung Ihres Kontos), ohne dass wir Ihnen gegenüber haftbar werden. Im Falle rechtswidrigen Verhaltens drohen Ihnen auch Haftungsansprüche durch uns, geschädigte Dritte und/oder strafrechtliche Verfahren und Sanktionen von Seiten der zuständigen Behörden.

Wann ist die Gewährleistung durch Swisscom ausgeschlossen?

Soweit gesetzlich zulässig, schliessen wir bezüglich beem, der Erbringung des Online-Service und dessen Nutzung sowie der Informationen, Inhalte oder Daten, die auf oder über beem zugänglich sind, jegliche Gewährleistung aus.

Insbesondere können wir nicht gewährleisten, dass beem ununterbrochen oder fehlerfrei funktioniert. Wir lehnen zudem insbesondere jede Verantwortung ab für die unbeabsichtigte Veränderung, Verstümmelung, Zerstörung, Löschung oder Unterlassung der Speicherung aller Informationen, Inhalte und Daten, die Sie möglicherweise hochladen, posten, übermitteln, weitergeben oder sonst wie auf beem zur Verfügung stellen.

Wie ist die Haftung von Swisscom beschränkt?

Die Haftung von Swisscom insbesondere für Schäden aufgrund von Übermittlungsfehlern, technischen Mängeln, Unterbrüchen oder sonstigen Störungen ist soweit gesetzlich zulässig ausgeschlossen.

In keinem Fall haftet Swisscom für indirekte Schäden und Folgeschäden, insbesondere entgangenen Gewinn oder Daten- oder Reputationsverluste sowie Ansprüche Dritter. Sie haftet auch nicht für Schäden infolge rechts- oder vertragswidriger Nutzung von beem.

Wie können diese Bedingungen im Laufe der Zeit abgeändert werden?

Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen anzupassen, zu ändern und zu ergänzen und neue oder zusätzliche Bestimmungen oder Bedingungen für Ihre Nutzung von beem jederzeit nach unserem alleinigen Ermessen einzuführen, ohne dass wir Ihnen gegenüber haftbar sind. Falls wir uns dazu entscheiden, diese Bedingungen anzupassen, zu ändern und zu ergänzen, informieren wir Sie per E-Mail über die entsprechende Anpassung, Änderung oder Ergänzung und platzieren mindestens vierzehn (14) Kalendertage, bevor die Anpassung, Änderung oder Ergänzung wirksam wird, einen entsprechenden Hinweis auf beem. Wenn Sie mit der entsprechenden Anpassung, Änderung oder Ergänzung nicht einverstanden sind, können Sie die Löschung Ihres Kontos verlangen und Ihre Nutzung von beem beenden. Ihre fortgesetzte Nutzung von beem, nachdem wir Änderungen an diesen Bedingungen vorgenommen haben, gilt als Annahme der entsprechenden Anpassung, Änderung oder Ergänzung.

Was geschieht, wenn beem eingestellt wird?

Wir behalten uns das Recht vor, beem (oder irgendeinen Teil, Service oder Inhalt davon) jederzeit nach unserem alleinigen Ermessen zu beenden, ohne dass wir Ihnen gegenüber haftbar sind. Für den Fall, dass wir uns entscheiden, beem (oder Teile davon oder deren Inhalte) einzustellen, informieren wir Sie per E-Mail über die Einstellung und platzieren mindestens einen (1) Monat, bevor die Einstellung wirksam wird, einen entsprechenden Einstellungshinweis auf beem.

Wie kann ich meine Nutzung von beem beenden?

Sie können die beem Funktion in der jeweiligen von Ihnen genutzten App unserer Partner jederzeit deaktivieren oder die beem App löschen.

Diese Bedingungen gelten für Ihre Nutzung von beem, bis zu ihrer Kündigung durch Sie oder uns, wie folgt:

Sie können diese Bedingungen jederzeit aus irgendeinem Grund kündigen, durch Löschen Ihres Kontos und Einstellung Ihrer Nutzung von beem. Sie müssen uns in diesem Fall ausdrücklich mitteilen, dass Sie Ihr Konto löschen möchten und Ihre Nutzung von beem einstellen.

Falls für uns der begründete Verdacht besteht, dass Sie oder Ihre Nutzung von beem erheblich oder wiederholt gegen geltende Gesetze oder Verordnungen oder diese Bedingungen verstossen, sind wir berechtigt, mit einer angemessenen Kündigungsfrist oder im Falle einer schwerwiegenden Verletzung sofort:

  • Ihre Nutzung von beem zu beenden;
  • Ihr Konto vorübergehend oder dauerhaft zu deaktivieren;
  • Ihre Anfrage für den aktuellen oder zukünftigen Zugriff auf und Nutzung von beem abzulehnen.

Für den Fall, dass wir eine der oben genannten Aktionen ausführen, ist es Ihnen nicht gestattet, ohne unsere vorherige Zustimmung ein anderes Konto einzurichten.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese Bedingungen stellen zusammen mit den beem-Datenschutzbestimmungen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar, und regeln ihre Nutzung von beem. Diese Bedingungen unterliegen schweizerischem Recht. Alle Streitigkeiten, die sich aus diesen Bedingungen ergeben, werden ausschliesslich von den Gerichten an unserem Sitz (Bern, Schweiz) beurteilt, zwingende Gerichtsstände bleiben vorbehalten.

Wie Sie uns erreichen können

Bei Fragen oder Anliegen zu Swisscom oder dieser Bedingungen haben, können Sie uns über www.beem-now.ch oder per Post oder E-Mail an die folgende Adresse kontaktieren: Swisscom (Schweiz) AG, Digital Business Unit, beem, Konradstrasse 12, 8005 Zürich Schweiz oder beem.support@swisscom.com. Wir bemühen uns, Ihre Fragen oder Anliegen nach Erhalt umgehend zu beantworten.

 

Zuletzt aktualisiert am 13. August 2019